Musikverein Harmonie Bösingen e.V.

  • Full Screen
  • Wide Screen
  • Narrow Screen
  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
E-Mail Drucken PDF

Zum Oktoberfestbeginn werden für das Heimspiel des FC Bayern München traditionell Musikkapellen eingeladen, um im Fußballstadion zu spielen.

Unser musikalischer Leiter und Vollblut-Bayern-Fan Gerhard Nesselhauf hat sich beim FC Bayern für den großen Auftritt beworben. Der Musikverein bekam die Einladung, und so ging es am Samstag, 17.09.2016, um 8 Uhr mit dem Bus Richtung München zum Fußball-Bundesligaspiel des FC Bayern gegen den FC Ingolstadt. Nach einem kurzen Treffen mit der Musikkapelle aus Marzoll, die auch eingeladenen wurde, ging es los.

Um 14.35 Uhr betraten wir durch den nördlichen Versorgungstunnel den Rasen und marschierten Richtung Osttribüne. Nach 15 Minuten Spielzeit ging es zurück in die Katakomben der Arena. Zehn Minuten vor Anpfiff kamen erneut beide Kapellen auf den Platz und versammelten sich vor der Haupttribüne. Dort spielten wir, während sich die Profis im Hintergrund aufwärmten, gemeinsam den "Bayerischen Defiliermarsch".

Anschließend schauten alle Musikerinnen und Musiker auf reservierten Plätzen das bayerische Derby an, das die Bayern dank eines souveränen Manuel Neuer mit 3:1 für sich entschieden.

E-Mail Drucken PDF

Mit einem gemeinsamen Ausflug startete die Jugendkapelle des Musikvereins Bösingen in die Sommerpause. 30 Jungmusiker machten sich am frühen Morgen auf den Weg nach Fischingen bei Sulz, um dort zusammen Kanufahren zu gehen.

Bei strahlendem Sonnenschein und mit guter Laune bewiesen sich die Jugendlichen nach einer kurzen Einweisung auf dem Neckar jeweils zu dritt in den Kanus. Trotz der teils nicht ganz so schwachen Strömung und der ein oder anderen Wasserschlacht unterwegs kamen alle nach der elf Kilometer langen Strecke feuchtfröhlich und wohlbehalten in Horb an. Hier ließen es sich die Jungmusiker nach zweistündiger Verausgabung nicht nehmen, noch einmal in das kalte Nass zu springen, um sich so eine kleine Abkühlung im Neckar zu gönnen. Natürlich durfte eine Stärkung danach nicht fehlen. Zurück am Kanuverleih in Fischingen wurden die Jungs und Mädels mit Grillköstlichkeiten verwöhnt. Anschließend ließen alle den erlebnisreichen Tag bei gemütlichem Beisammensein ausklingen. Gegen Abend wurde die musikalische Truppe heil und etwas erschöpft vom Bus abgeholt und in die Heimat zurückgebracht.

Anmeldung

Wir haben 4 Gäste online
Start